Steh nach Niederlagen wieder auf!

„Man muss einmal am Boden sein, um auf ihm stehen zu können.“ (Stefan Radulian)

Vielleicht stehst du dir und deinem Erfolg manchmal selber im Weg, weil du einfach zu hohe Ansprüche an dich hast. Oder weil du zu streng zu dir bist – oder weil du große Angst vorm Scheitern hast.

Während sich die eine Gruppe Frauen von Misserfolgen anspornen lässt, weil sie trotz Niederlagen von sich und ihrer Idee überzeugt ist, gibt die andere Gruppe wiederum vorschnell und mutlos auf. Die Gründe dafür können vielfältig sein, wie beispielsweise

  • die Angst, sich und andere zu enttäuschen,
  • sich zu ungeeignet, zu schwach oder zu unfähig zu fühlen,
  • nur 100 %igen Erfolg, aber keinen Teilerfolg zu akzeptieren,
  • eine weitere Niederlage nicht zu verkraften,
  • überzeugt zu sein, Erfolg nicht zu verdienen, oder
  • sich aufgrund ihres Scheiterns nicht mehr liebenswert zu fühlen.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass du hinterfragst, woher deine Ängste kommen, um sie wirkungsvoll zu entkräften und ihnen keine Macht mehr über dich zu geben.

Woran erinnern dich Erfolg und Misserfolg, Sieg und Niederlage oder Bestehen und Scheitern? Richtig! An deine eigene Kindheit und Schulzeit!

Schon als kleines Mädchen wurdest du belohnt oder gerügt, je nachdem, welche Leistungen du erbracht hattest. Die Angst vorm Versagen ist also ein anerzogenes Verhaltensmuster, das du unbedingt ablegen solltest. Es ist eine sehr einseitige Beurteilung, die leider darauf vergisst, dass es noch so viele andere Aspekte und Qualitäten in dir und deinem Leben gibt, die dich liebenswert, wertvoll und einzigartig machen – und nicht an Erfolg gekoppelt sind.

Deshalb

  • betrachte deine Misserfolge als Lern- und Entwicklungschancen,
  • erkenne und transformiere deine Versagensängste,
  • verfolge deine Ziele und Wünsche, auch wenn sie vielleicht noch nicht zu erreichen sind, und
  • bleibe dir selber treu!

Und vor allem – bleib nach Niederlagen nicht am Boden liegen! Denn wie heißt es so schön? Hinfallen – aufstehen – Krönchen richten und weitergehen!

Ein Kommentar zu „Steh nach Niederlagen wieder auf!

  1. Danke so passend für mich im momemt so legte ich bereits gestern für mich tranformations dreick Idealismus ❤😇❤danke liebe Ingrid für dein tun und sein ❤😊❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s