Tanzt du zu deiner eigenen Musik oder zu der von anderen?

Die Frau zu sein, die du wirklich bist, ist nicht immer einfach. Das Leben zu führen, das deinem Herzen entspricht, scheint manchmal unmöglich zu sein. Warum eigentlich? Wo ist das Problem?

Unsere Gesellschaft unterliegt einem enormen Anpassungsdruck, denn die Massenmedien geben vor, was in ist und was out, wer erfolgreich und wer ein „Loser“ ist oder wie die weibliche Idealfigur auszusehen hat. Und wir Frauen spielen dieses Spielchen mit, ohne zu realisieren, was das mit uns macht.

Als Mädchen und Teenager hatten die meisten von uns ein instabiles Selbstbild, denn der Übergang vom Kind zur Jugendlichen und weiter zur erwachsenen Frau ist wie die Verwandlung von einer Raupe zur Puppe und weiter zum Schmetterling. In dieser Zeit waren wir besonders sensibel, emotional verletzbar und unsicher. Wir wollten von anderen akzeptiert und angenommen werden, zu einer Gruppe gehören, weshalb wir begannen, uns anzupassen. Aber Konformität ist der Beginn des Verlustes unserer Authentizität.

Auch als erwachsene Frauen stehen wir unter einem enormen Anpassungsdruck. Egal, ob es um unseren Körper, unsere Arbeitsleistung oder um unsere Rolle als Partnerin und Geliebte geht. Die sozialen Netzwerke und andere Medien betonen immer das Äußere zu Ungunsten innerer Werte – denn nur damit lässt sich Geld verdienen. Sie definieren, was attraktiv, schlank oder sexy ist, und Millionen von Frauen versuchen, diesem Bild zu entsprechen.

Deshalb solltest du daran denken: Eine authentische Frau zu sein, hat mit all diesen Dingen absolut nichts zu tun. Deine Authentizität kannst du nur in dir selber finden!

***

Wertvolle Übungen, praktische Tipps, Austausch im geschlossenen Forum mit anderen Frauen und von mir gesprochene Meditationen zu diesem Thema und zu ähnlichen Schwerpunkten findest du seit 01.01.2019 in meinem Conscious Women Circle. Du kannst auch während des Jahres jederzeit in den Circle einsteigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s