Nur weil wir einen weiblichen Körper haben, bedeutet das noch lange nicht, dass wir unsere Weiblichkeit auch wirklich leben. Denn viele Frauen wurden von einem überwiegend männlich geprägten Erziehungssystem geformt und leben in einer Welt, in der Wettbewerb, Kampf, Streben, Macht oder Leistungsdruck an der Tagesordnung stehen.

Wollen wir das wirklich?

Ich bin begeistert und fasziniert von dem Gedanken, gemeinsam mit dir tief in unser weibliches Kollektiv einzutauchen, um uns unsere weibliche Weisheit, unsere natürliche Kraft und unsere angeborene Intuition noch mehr als bisher bewusst zu machen und zu nutzen.

Herzlichst

Ingrid

portrait-ingridauer-medaillon