Sanftheit und Toleranz haben nichts mit Schwäche und Naivität zu tun

Auf den ersten Blick möchte man meinen, die Menschen seien in den letzten Jahrzehnten egoistischer und selbstverliebter geworden. Auf den zweiten Blick kann man jedoch erkennen, dass sich viele Machtstrukturen innerhalb der Gesellschaft drastisch verändert haben. Das geschah und geschieht durch eine weltweit zu beobachtende Bewusstseinsveränderung bzw. durch eine persönliche und oft auch spirituelle Weiterentwicklung,Weiterlesen Sanftheit und Toleranz haben nichts mit Schwäche und Naivität zu tun

Gehe deinen weiblichen Weg, aber verliere dich dabei nicht!

In Zeiten von „Alles-ist-machbar-wenn-du-nur-willst“ gibt es eine Menge an Angeboten, die alle das Ziel haben, Frauen wieder mehr an ihre Weiblichkeit heranzuführen. Doch leider führen manche davon ins Nichts. Warum? Weil Frauen, die ihre Weiblichkeit mit ihrem Verstand im Außen suchen und mithilfe von weiblichem Schnickschnack zum Ausdruck bringen wollen, anstatt sich auf einen tiefenWeiterlesen Gehe deinen weiblichen Weg, aber verliere dich dabei nicht!

Warum es sich lohnt, hinter die Kulissen des Lebens zu blicken

Nein, es ist kein Zufall, dass ich im Internet über die so genannten „vier indischen Gesetze der Spiritualität“ gestolpert bin. Denn – wie so viele von euch – glaube auch ich schon lange Zeit nicht mehr an Zufälle. Eher sehe ich jetzt diesen „Zufall“ als einen dezenten Hinweis von oben, die spirituellen Gesetzmäßigkeiten auf meinem Blog zuWeiterlesen Warum es sich lohnt, hinter die Kulissen des Lebens zu blicken

Warum unsere Welt gerade Kopf steht

Willkommen in einer außergewöhnlichen, einzigartigen Zeit! Moment mal: Sagt denn nicht jeder, dass sich eh alles immer wiederholt, weil die Menschen nichts dazulernen? Das ist ein Irrglaube, denn wir befinden uns gerade in einer gewaltigen Es-stellt-sich-alles-auf-den-Kopf-Phase. Wie lange die noch dauern wird? Naja, sicherlich noch die nächsten 10 – 15 Jahre. Vielleicht erleben wir die VeränderungenWeiterlesen Warum unsere Welt gerade Kopf steht