Warum Authentizität für deine Seele so wichtig ist

Authentizität wird von manchen Menschen mit Egoismus verwechselt, nämlich von jenen, die den Unterschied zwischen Egoismus und Selbstliebe nicht kennen.

Egoistische Menschen sind selbstbezogen und blenden andere in ihren Handlungen und Entscheidungen aus. Menschen, die eine gesunde Selbstliebe praktizieren, sind nicht auf sich selbst bezogen, sondern haben nur erkannt, dass sie für sich und die Erfüllung ihrer Bedürfnisse verantwortlich sind, und achten und respektieren dennoch andere Menschen.

Eine amerikanische Studie[1]hat ergeben, dass authentische Menschen

  • glücklicher sind,
  • sich weniger langweilen,
  • in ihrer Mitte ruhen,
  • fokussiert und zielgerichtet agieren,
  • mental, emotional und physisch belastbarer und weniger anfällig für Suchtverhalten sind.

Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, dich so zu zeigen, wie du bist, und für dich, deine Bedürfnisse und dein Leben einzustehen!

***

Wertvolle Übungen, praktische Tipps, Austausch im geschlossenen Forum mit anderen Frauen und von mir gesprochene Meditationen zu diesem Thema und zu ähnlichen Schwerpunkten findest du seit 01.01.2019 in meinem Conscious Women Circle. Du kannst auch während des Jahres jederzeit in den Circle einsteigen.

[1]Kernis, Goldman. The Role of Authenticity in Healthy Psychological Functioning and Subjective Well-Being, Annalen der Psychotherapy Association, 2002.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s